Datenschutzrichtlinien

Gültigkeitsdatum:  8.April, 2015

 

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

 

Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzrichtlinien decken die Verwendung, Weitergabe und Speicherung von Daten, die Burson-Marsteller (“Burson-Marsteller”, “wir” oder “uns”) über unsere Firmenwebsite http://www.burson-marsteller.ch erhebt, ab.  Die Nutzung unserer Dienste und der Besuch unserer Website unterliegen dieser Datenschutzrichtlinien. Links, die von dieser Website zu Drittanbietern führen, oder auf dieser Seite eingebettete Drittanbieter unterliegen möglicherweise eigenen Richtlinien. Für mehr Informationen hierzu beachten Sie bitte das Kapitel Drittanbieter auf unseren Seiten.

 

 

Transaktionsdaten

 

Während Ihres Besuches auf unserer Website übermittelt Ihr Browser bestimmte standardisierte Daten, die unserem Webserver helfen, Ihre Anfrage besser zu bearbeiten. Diese Daten können Folgendes umfassen:

 

  • Ihre IP-Adresse und Informationen im Zusammenhang mit Ihrer IP-Adresse wie zum Beispiel Ihre ISP, Ihr Verbindungstyp und limitierte geografische Daten
  • Ihr Betriebssystem und Browsertyp, was auch Informationen über die Plattform (z.B. Smartphone) beinhalten kann, über die Sie auf die Website zugreifen
  • Die URL der aufgerufenen Seite
  • Die URL der Seite, die auf die aufgerufene Seite verlinkt oder verweist
  • Die Zeit des Seitenaufrufs
  • Den Status des Seitenaufrufs
  • Ihre bevorzugte Sprache
  • Die Fähigkeit Ihres Browsers, bestimmte Arten von Inhalten zu verarbeiten, zum Beispiel die Fähigkeit, Flash-Dateien zu verarbeiten
  • Cookies (sieheKapitel Cookies für mehr Information)

 

 

Wir benutzen Transaktionsdaten in Echtzeit, um Ihre Anfragen zu verarbeiten und mit für Ihren Browser geeignetem Inhalt zu beantworten. Zudem speichern wir diese Daten in so genannten Webserver-Logs zu verschiedenen Zwecken wie Sicherheit, Fehlerbehebung, Besucherbeobachtung und zur Analyse von Datenverkehrsmustern. Wir verbinden diese Daten nicht mit einer Identität und speichern sie nur so lange wie für diese Zwecke nötig, nicht länger als 24 Monate.

 

 

 

 

 

Eingabe persönlicher Daten

 

Unsere Website kann Formulare enthalten, die Ihre persönlichen Daten verlangen. Beispiele für diese Datenerhebung sind der Bereich Kontakt oder Karriere. Diese Informationen werden freiwillig eingegeben und lediglich für die Zwecke verwendet, für die sie erhoben wurden. Bitte beachten Sie, dass die erhobenen Informationen im Rahmen von Nachforschungen im Zug eines Anstellungsprozesses an unsere Muttergesellschaft oder in ihrem Auftrag tätige Dienstleister weitergegeben werden können. Diese Informationen werden, sofern für den Anstellungsprozess nötig, gespeichert und genutzt. Wir werden Informationen für keine anderen Zwecke nutzen oder weitergeben als für diejenigen, für die sie uns zur Verfügung gestellt wurden.

 

Ihre persönlichen Daten werden von uns weder verkauft, ausgeliehen oder in anderer Weise an Drittanbieter ausserhalb der Burson-Marsteller-Gruppe weitergegeben, sofern hierin nicht anderweitig aufgeführt. Wir können jedoch Ihre persönlichen Daten an autorisierte Drittanbieter weitergeben, die Dienstleistungen für uns erbringen. Wir können Ihre persönlichen Daten auch aufgrund von gültigen Beschlüssen von Gerichten oder anderen offiziellen Stellen mit der entsprechenden Berechtigung an Drittparteien weitergeben.

 

Für die Erbringung unserer Dienstleistungen können Ressourcen und Server in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen. Deswegen kann es vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten in andere Länder als das, in dem Sie unser Angebot nutzen, übermitteln. Darunter können auch Länder ausserhalb der EU und des EWR sein. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass die Datenübermittlung unter Einhaltung anwendbarer Gesetze geschieht, zum Beispiel indem wir (wo nötig) von den entsprechenden Ämtern ausgestellte Standardvereinbarungen verwenden, indem wir sicherstellten, dass die Empfänger der Daten den „Safe Harbor“-Datenschutzregelungen unterliegen oder indem wir den Gebrauch anderer geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen voraussetzen.

 

Burson-Marsteller hat die Kontrolle über die über seine Website auf dem oben beschriebenen Weg erhobenen persönlichen Daten. Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, indem Sie uns eine schriftliche, persönlich unterschriebene Anfrage zusenden, oder indem Sie persönlich in unserem Büro vorsprechen. Ebenso sind Sie berechtigt, die Korrektur fehlerhafter Daten zu verlangen und uns dafür zu kontaktieren.

 

 

 

Cookies

 

Ein sogenanntes Cookie ist ein kurzes Textstück in Form eines Namens und eines Zahlenwertes (z.B. zip=30004 oder user_id=123456789). Ein Webserver kann von einem Browser verlangen, solche Textdateien zu speichern und bei nachfolgenden Anfragen automatisch zu senden. Das erlaubt dem Server, sich zu „erinnern“, wo der Browser zuvor war oder welche Informationen der Benutzer dem Server zuvor gesendet hat, damit der Server die Informationen nicht für jede Seite neu abfragen muss.

 

Man unterscheidet oft zwischen 1st- und 3rd-Party-Cookies. 1st-Party-Cookies stammen von der Domain, die der Nutzer in der URL-Leiste seines Browsers sieht, oder werden zu dieser Domain gesendet. Auf diese Website bezogen stammen 1st-Party-Cookies von www.burson-marsteller.ch. 3rd-Party-Cookies werden von oder zu einer anderen Domain als der, die der Nutzer in der URL-Leiste seines Browsers sieht (in diesem Fall www.burson-marsteller.ch), gesendet. 3rd-Party-Cookies entstehen, weil oft mehrere Anbieter, und nicht nur die einzelne, in der URL-Leiste sichtbare Einheit, den Inhalt einer einzelnen Website liefern. Jede Partei, die Inhalt bereitstellt (sei es auch nur in der Grösse eines einzelnen, möglicherweise nicht sichtbaren Pixels), kann die Möglichkeit haben, Cookies zu setzten und zu empfangen oder zuvor gesetzte Cookies zu empfangen.

 

Wir nutzen und empfangen direkt Daten von sowohl 1st- wie auch 3rd-Party-Cookies. Neben von uns empfangenen Cookies oder solchen, auf die wir zugreifen können, können zusätzliche Cookies existieren, die von Drittanbietern, die nicht unserer direkten Kontrolle unterstehen, empfangen werden. Für mehr Informationen hierzu beachten Sie bitte das Kapitel Drittanbieter auf unseren Seiten.

 

Wir setzen unsere Cookies auf unserer Website ein, um einerseits den ordnungsgemässen Betrieb unserer Webserver zu gewährleisten, inklusive Fehlerbehebung und Sicherheit, und andererseits für Analytik und die Auswertung der Seitennutzung. Unsere 1st-Party-Cookies werden nicht für Werbezwecke genutzt und wir speichern darin keine persönlichen Daten oder referenzieren darauf.

 

Sie können die Funktion von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers verwalten. Das Deaktivieren von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass Sie Teile oder die Gesamtheit bestimmter Funktionen auf unseren Websites oder Angeboten nicht sehen oder nutzen können.

 

Social Media

 

Unsere Seiten beinhalten sowohl Links auf Social-Media-Plattformen wie auch Inhlate, die direkt von Social-Media-Anbietern stammen. Wenn ein früheres Verhältnis zwischen Ihnen und einem Social-Media-Anbieter besteht, kann dieser in der Lage sein, Sie aufgrund dieses Inhaltes oder des Besuches auf seiner Website zu identifizieren. Solche Inhalte können Sie auch identifizieren, wenn Sie kein Profil bei diesem Social-Media-Anbieter haben. Beachten Sie bitte die Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien ihres Social-Media-Anbieters für mehr Informationen zu seinen Gepflogenheiten.

 

Drittanbieter auf unseren Seiten

 

Neben den Daten, die wir direkt erheben, und den Daten, die Drittanbieter in unserem Auftrag erheben, können unsere Seiten auch zusätzlichen Inhalt von Drittanbietern enthalten, über die wir keine direkte Kontrolle haben. Obwohl diese Organisationen nicht die gleichen Befähigungen zum Sammeln neuer Daten mittels Benutzerformularen wie oben im Kapitel Eingabe persönlicher Daten beschrieben, können sie auf ähnliche Weise wie von uns im Kapitel Transaktionsdaten beschrieben Daten erheben und über ihre eigenen Cookies verfügen. Diese Anbieter können von Zeit zu Zeit ändern, aber aktuell die Folgenden umfassen:

 

  • Aggregate Knowledge – agkn.com
  • AOL – atwola.com
  • AppNexus – adnxs.com
  • AudienceScience – revsci.com
  • Bizo – bizographics.com
  • Blue Kai – bluekai.com
  • Chango – change.com
  • Comodo – comodoca.com
  • Datalogix – nexac.com
  • Digicert – digicert.com
  • Dstillery – media6degrees.com
  • Facebook  – facebook.com
  • GoDaddy – godaddy.com
  • Google – doubleclick.net, google-analytics.com
  • Issuu – isuu.com
  • LinkedIn – linkedin.com
  • LiveRamp – rlcdn.com
  • MediaMath – mathtag.com
  • Microsoft – bing.com
  • Neustar – adadvisor.net
  • Nielsen – exelator.com
  • RU4- ru4.com
  • ScorecardResearch – .scorecardresearch.com
  • ShareThis – sharethis.com
  • Symantec – symcd.com
  • Tapad – tapad.com
  • Trade Desk – adsrvr.org
  • TubeMogul – tubemogul.com
  • Turn – turn.com
  • Yahoo! – yahoo.com

 

Diese Drittanbieter können Cookies zu Werbezwecken, inklusive Zielgruppenabstimmung und Auswertung, verwenden. Um die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter zu unterbinden oder für weitere Informationen zur Kontrolle von Cookies im Allgemeinen besuchen Sie bitte http://www.aboutads.info/choices/.

 

Sicherheit

 

Wir benutzen ein den fortschrittlichen Industrie-Standards ensprechendes Sicherheitsframework, das physische, organisatorische und technische Massnahmen zum Schutz von Kundendaten und anderer sensibler Informationen über Klienten umfasst. Unsere Hosting-Umgebung und Sicherheitsmassnahmen werden regelmässig überprüft und von unabhängigen Drittanbietern beurteilt. Wir garantieren jedoch trotz unserer angemessenen Bemühungen nicht, dass Ihre Daten komplett sicher sind, und Sie gehen dieses Risiko mit der Nutzung dieser Website ein.

 

 

Anwendbares Recht

 

Diese Datenschutzrichtlinie wird gemäss Schweizerischem Recht geregelt und ausgelegt, wobei die Auswahl anderer Gesetzesvorschriften ausgeschlossen ist.

 

Kontaktieren Sie uns

 

Für Fragen, Kommentare oder sonstige Anliegen zu dieser Richtlinie oder zu von uns kontrollierten persönlichen Daten erreichen Sie uns per Email über privacy@bm.com.

 

 

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien nach unserem alleinigen Ermessen von Zeit zu Zeit oder bei Veränderungen unseres Geschäftsumfelds zu ändern. Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien treten in Kraft, sobald wir sie bekannt geben, z.B. auf unserer Website. Durch die Nutzung unserer Dienste oder unserer Website nach der Änderung der Datenschutzrichtlinien werden besagte Änderungen anerkannt. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinien gelegentlich zu überprüfen.